Artikel erschienen in Allgemein

19.09.2020

Unterstützung für die Digitalisierung des Mittelstands

Sie wollen in die Digitalisierung Ihrer Technologien und die digitale Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter investieren? Dann beantragen Sie Zuschüsse mit bis zu 50% Förderquote aus dem neuen Programm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“, um Ihren Digitalisierungsbedarf zu decken. Noch bis Ende 2020 steht ein Budget von 40 Mio. € bereit. Das Bundesministerium für Wirtschaft und […]

Mehr
10.04.2020

100% Beratungsförderung für KMU und Freiberufler in der Corona-Krise

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat das Beratungsprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ für von der Corona-Krise betroffene Unternehmen und Freiberufler mit einem zusätzlichen Fördermodul ergänzt und die Bemessungsgrundlage hier einheitlich angepasst. Es kann nun zu 100% ein Beratungswert von max. 4.000 € als Zuschuss gefördert werden. Ziel ist es, die Antragsteller durch das neue […]

Mehr
17.03.2020

Corona-Sonderprogramme für kleine und mittlere sowie große Unternehmen, Selbständige und Freiberufler

Zur Unterstützung in der Corona-Krise bereitet die KfW derzeit die schnelle Einführung von Sonderprogrammen zur Umsetzung der von der Bundesregierung beschlossenen Hilfspakete vor. Mit diesen Kreditprogrammen mit bis zu 90% Haftungsfreistellung sollen die Unternehmen kurzfristig mit der dringend benötigten Liquidität ausgestattet werden. Die Kreditobergrenzen liegen bei bis zu 200 Mio. €. Auf Basis der bestehenden […]

Mehr
12.08.2019

Neues Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP)

Neue Innovationsaktivitäten werden durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit bis zu 300.000 € unterstützt. Neben der Förderung von technikorientierter Forschung wird nun mit diesem Programm der Fokus auf nichttechnische Innovationen gelegt. Dafür stellt das BMWi ein Gesamtbudget von 25 Mio. € bereit. Was wird gefördert? Im IGP werden folgende Projektformen gefördert: Frühphase/Machbarkeit: […]

Mehr
22.05.2019

Zuschüsse bis zu 2.000 € pro Monat für zukunftsgerichtete Geschäftsideen in Niedersachsen

Sie haben eine neue, innovative Geschäftsidee, möchten in Niedersachsen gründen, aber Ihnen fehlt das Geld? Das Gründungsstipendium hilft Ihnen in dem Zeitraum vor der Gründung und in der Gründungsphase. Die Förderung deckt Ausgaben während der Gründung sowie den Lebensunterhalt. Wer wird gefördert? Natürliche Personen ab 18 Jahren, die in Niedersachsen ein Unternehmen gründen möchten Einzelne […]

Mehr
02.02.2019

Förderquote bis 60 %: „KMU-innovativ“-Initiative im Technologiefeld Elektronik wird neu aufgelegt!

Neue Hülle, alter Kern – die Fördermaßnahme „KMU-innovativ: Elektronik und autonomes Fahren“ steht ihrer Vorgängerin in Sachen Attraktivität in nichts nach: Weiterhin haben auch kleine und mittlere Unternehmen durch vereinfachte Bonitätsprüfungen in dem ausgesprochen schnellen Antragsverfahren realistische Erfolgsaussichten – und das bei Förderquoten von bis zu 60 % sowie einem breiten Themenspektrum zuwendungsfähiger Projekte, das […]

Mehr
05.01.2019

Wachstumschancen für innovative Start-ups: Venture-Capital-Fonds „coparion“ wird um 50 Mio. € erhöht!

Nicht mangelnde Ideen, sondern fehlendes Wagniskapital begrenzte bisher das Wachstum Ihres Unternehmens? Dann gibt es gute Nachrichten: Mit dem Beitritt der Europäischen Investitionsbank (EIB) zum Venture-Capital-Fonds „coparion“ erhöht sich das Fondsvolumen von „coparion“ um 50 Mio. €. Die insgesamt 275 Mio. € sollen den Finanzierungsbedarf innovativer Technologieunternehmen in der Start-up- und frühen Wachstumsphase decken. Um […]

Mehr