ERP-Kapital für Gründung

Die KfW finanziert Gründungs- und Festigungsvorhaben durch Nachrangdarlehen zur Stärkung der Eigenkapitalbasis mit bis zu 500.000 € pro Antragsteller.

Successful investment

Wer wird gefördert?

  • Gründer, Freiberufler, Mittelständler
  • jeweils max. 3 Jahre nach Geschäftsaufnahme
  • Sitz in Deutschland

Was wird gefördert?

  • Investitionen
  • Kauf eines Unternehmens bei Geschäftsführerfunktion
  • Erstausstattung Material- und Warenlager
  • erste Messeteilnahme

Wie wird gefördert?

  • zinsgünstiges Nachrangdarlehen (eigenkapitalnaher Charakter) bis zu 500.000 € pro Antragsteller, sofern Pflicht-Eigenmittel eingebracht werden (z.B. min. 10% in Berlin)
  • Vollständige Haftungsfreistellung für die Hausbank
  • Laufzeit 15 Jahre mit einer Tilgungsfreiheit von 7 Jahren
  • Zinsen ab 0,4%