Innovationen brauchen Mut – bis 100% Beratungszuschuss für Gründer

erschienen am 20. März 2017

Die ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB) fördert Gründerinnen und Gründer, die mit einer innovativen Gründungsidee ein Unternehmen in Brandenburg gründen oder übernehmen möchten, mit einem Zuschuss zu den Kosten der externen Beratung von bis zu 100%.

Fördergegenstand

  • individuelle Beratung und Coaching mit gelisteten externen Gründungsberatern und Business-Coaches während der Vorgründungs- und der Gründungsphase.
  • Analyse des Beratungs- und Coaching-Bedarfs der Gründer sowie Möglichkeiten der Unterstützung und Finanzierung durch Förderprogramme des Landes, des Bundes und der EU oder durch Investoren.
  • Begleitung des Gründungsvorhabens bei der Vernetzung, Standortsuche oder der Internationalisierung.

Antragsberechtigte

Zur Antragstellung berechtigt sind Existenzgründer, die eine innovative Neugründung, tätige Beteiligung oder Übernahme in Brandenburg durchführen.

Dabei muss die Gründungsidee einem der sog. projektbezogenen Handlungsfelder zuzuordnen sein: IKT/Medien und Kreativwirtschaft, Energietechnik, Kunststoffe und Chemie, Metall, Ernährungswirtschaft, Gesundheitswirtschaft, Optik, Verkehr, Mobilität und Logistik, Werkstoffe/Materialien, Holz und Papier sowie die Querschnittsthemen Clean Technologies, Produktions- und Automatisierungstechnik sowie Sicherheit.

Finanzielle Förderung

Die Förderung erfolgt als Zuschuss zu den externen Beratungskosten. Es werden 100% des Netto-Honorarbetrages für die ersten vier Tagwerke gefördert. Ab dem fünften Tagwerk ist ein Eigenanteil von 200 € je Tagwerk (+ Umsatzsteuer) zu leisten.

Im Schnitt umfasst die externe Beratung sieben Tagwerke zu je acht Stunden. Der maximal förderfähige Honorarsatz pro Tagwerk beträgt 800 € (netto).

Bei Gründungen aus Brandenburger Hochschulen erfolgt die Förderung ohne Eigenanteil.

Den Leitfaden der ZukunftsAgentur Brandenburg zum Förderprogramm „Innovationen brauchen Mut“ finden Sie hier.

Haben Sie Fragen zu diesem Förderprogramm? Dann freut sich Frau Anke Niebuhr unter (030) 893 601 – 27 auf Ihren Anruf.

Ihr Team der A.U.B. AG