Investitionszuschüsse zum Einsatz hocheffizienter Querschnittstechnologien im Mittelstand

erschienen am 26. Februar 2015

Gefördert werden investive Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz durch den Einsatz von hocheffizienten und am Markt verfügbaren Querschnittstechnologien mit nicht-rückzahlbaren Zuschüssen. „Querschnittstechnologien” sind hier Technologien zur Energieanwendung im Endenergiebereich, deren Anlagen, Geräte und Systeme serienmäßig hergestellt und sektor- und branchenübergreifend eingesetzt werden.

Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der gewerblichen Wirtschaft gemäß Definition der EU (unter 250 Mitarbeiter und Jahresumsatz von höchstens 50 Mio. EUR oder Jahresbilanzsumme von höchstens 43 Mio. EUR) sowie sonstige Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit bis zu 500 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von höchstens 100 Mio. EUR mit Betriebsstätte in Deutschland.

Förderfähig sind einzelne oder mehrere Investitionen eines Antragstellers zum Ersatz von einzelnen Anlagen bzw. Aggregaten in bestimmten Querschnittstechnologien durch hocheffiziente Anlagen oder Aggregate. Zu den Querschnittstechnologien zählen elektrische Motoren und Antriebe, Pumpen, Ventilatoren und Druckluftsysteme. Zusätzlich werden Investitionen im Rahmen einer systemischen Optimierung gefördert, z.B. die Erneuerung von Beleuchtungssystemen.

Der Umfang der Förderung hängt von den jeweiligen Vorhaben ab. Investitionen in diverse Einzelmaßnahmen wie z.B. Druckluftsysteme sind ab einem Betrag von min. 2.000 EUR bis max. 30.000 EUR förderfähig. Bei Investitionen in eine systemische Optimierung liegt der Mindestbetrag bei 30.000 EUR und ein Nachweis der Endenergieeinsparung von min. 25% wird vorausgesetzt. Der Zuschuss für KMU beträgt 30 % der zuwendungsfähigen Kosten, für sonstige Unternehmen 20 %. Bei der systemischen Optimierung ist der Zuschuss auf einen Betrag von 100.000 EUR begrenzt.

Haben Sie Fragen zu diesem Förderprogramm? Dann freut sich Frau Anke Niebuhr unter (030) 893 601 – 27 auf Ihren Anruf.

Ihr Team der A.U.B. AG