Seit dem 01.06.2015 sind die Projektträger für ZIM bekannt!

erschienen am 1. Juni 2015

Am 01.06.2015 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Projektträger für die neue Richtlinie „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand“ (ZIM) bestellt. Für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit Sitz in Deutschland und einem innovativen Entwicklungsvorhaben stehen in diesem Jahr laut der neuen Richtlinie ca. 543 Mio. EUR zur Verfügung.

Die Bekanntgabe der Projektträger für die neue ZIM-Richtlinie ist endlich erfolgt! Ab 01.06.2015 können Sie einen Antrag für Einzelprojekte an die EuroNorm GmbH, für Kooperationsprojekte an die AiF Projekt GmbH und für Kooperationsnetzwerke an die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH senden. Damit haben sich die Projektträger gegenüber der Ende 2014 ausgelaufenen Richtlinie nicht geändert. Nach der erfolgreichen Antragstellung und Bewilligung des Projektes ist eine Förderung als Zuschuss zwischen 25% und 55% der zuwendungsfähigen Kosten möglich.

Es sei betont, dass das ZIM-Programm in diesem Jahr noch attraktiver geworden ist:

  • Die max. förderfähigen Kosten für Unternehmen werden auf 380 (bislang 350) TEUR erhöht.
  • Kooperationen mit ausländischen Unternehmen werden höher gefördert (Zuschlag auf 10%-Punkte verdoppelt).
  • Das max. förderfähige Jahresbruttogehalt eines Projektmitarbeiters wird auf 100 (bislang 80) TEUR erhöht.
  • Auch mittelständische Unternehmen mit unter 500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von unter 50 Mio. EUR oder einer Bilanzsumme von höchstens 43 Mio. EUR sind nun antragsberechtigt (bislang unter 250 Mitarbeiter).

Die neue Richtlinie ist bekannt gegeben, Anträge können seit dem 15.05.2015 gestellt werden, die neuen Projektträger wurden bestellt – damit sind nun alle Voraussetzungen erfüllt, damit Sie Ihr innovatives Vorhaben realisieren können! Wir unterstützen Sie gerne bei der erfolgreichen Beantragung Ihrer ZIM-Förderung.

Haben Sie Fragen zu diesem Förderprogramm? Dann freut sich Herr Stefan Baden unter (030) 893 601 – 27 auf Ihren Anruf.

Ihr Team der A.U.B. AG